14.03.13 23:00

WST Schulkooperation erhält Preis

Category: offiziell, Presse Presse

SchülerTal 2013: Die Preisträger der Wuppertaler Förderschulen

 

In bester Stimmung erhielten am Mittwoch, 13.03.2013 insgesamt 14 tolle Schulprojekte den von WZ und der Bayer AG vergebenen Schulpreis "SchülerTal 2013".

 

In der Kategorie Förderschulen wurden diesmal 4 Wuppertaler Förderschulen ausgezeichnet und mit einem Preisgeld belohnt:

 

1. Platz (2000 Euro): Eugen Langen-Schule: Einführung in die Architektur. Zusammen mit vielen Partnern aus der Wirtschaft wurden den Schülern Einblicke verschafft, die sie sonst nicht bekommen hätten.


2. Platz (1000 Euro): Schule an der Kleestraße: "Von der Schulbank zur Werkbank". Mit dem Solinger Unternehmen W.S.T. werden die Schüler schrittweise an die Berufswelt herangeführt. Das schafft Selbstvertrauen und verbessert die Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

 

3. Platz (500 Euro): Astrid-Lindgren-Schule: "L(i)ebenswertes Wuppertal". Die Schüler haben mit der Kamera die Stadt erkundet und deren Menschen interviewt. Herausgekommen ist ein Film, der Wuppertal von seiner besten Seite zeigt.

 

3. Platz (500 Euro): Förderschule Lentzestraße: Schülerpaten. Ältere Schüler werden angeleitet, Patenschaften für Jüngere zu übernehmen, sie im Unterricht und den Pausen zu begleiten und zu unterstützen.

 

mehr Informationen und Video bei der WZ

Latest news

WST Schulkooperation erhält Preis

SchülerTal 2013: Die Preisträger der Wuppertaler Förderschulen In...

>>

WST gewinnt 2. Preis

Deichmann Preis gegen Arbeitslosigkeit

>>

W.S.T. beim Solinger Bote

Der Solinger Bote berichtet über den Ausbildungspreis 2012. Zitat: ...

>>